A6 Flyer professionell und günstig erstellen lassen

A6 ist das handliche Postkartenformat, das gerne mitgenommen wird.

DIN A6 Flyer sind sehr handlich und werden aufgrund der Größe auch gerne eingesteckt. Das Format ist ein Klassiker und ist bekannt für seine Kompakttheit. Der Kunde kann erwarten, dass er nicht zu viel Text lesen muss.

A6 Flyer für eine Heilpraktikerin

Das A6 Format kann man auch mehrseitig prima nutzen. Auch mit 4, 6 oder 10 Seiten bleibt der Flyer gut überschaubar. Das Praktische bleibt erhalten, auch wenn es sich um einen Falzflyer handelt.

Beispiele für DIN A6 Flyer

Die A6 Postkarten-Größe erlaubt flexibles Marketing

Der kleine A6 Flyer im Format einer Postkarte ist eigentlich ein großer Flyer. Er ist eines der erfolgreichsten Printmedien. Neben seiner Funktion als größere Visitenkarte hat er sich zum “Spielzeug” ungeahnter Perspektiven des Marketings entwickelt.

  • Sie können Ihren A6 Flyer als persönliche Eintrittskarte für Hausmessen verschicken.
  • Sie können ihn im Brief an Freunde und Kunden verschicken.
  • Sie können Ihn als Gutschein für einen Imbiss nutzen.
  • Oder ein kostenloses Testprodukt bewerben
  • Auch für zeitlich begrenzte Rabatt-Aktionen ist er perfekt.
  • Er kann den Empfänger mit kleinen Vergünstigungen direkt zum persönlichen Kennenlernen Ihres Unternehmens auffordern.

Mögen die angebotenen Aufmerksamkeiten auch nur symbolischen Wert haben. Sie prägen sich dennoch ein, werden oft weitergesagt und wirken so als Multiplikator für Ihre PR-Aktivitäten.

Auch auf DIN A6 Flyern ist Kombi-Werbung mit Partnern möglich

Interner Kostendruck zwingt nicht selten zu rationalisierten Maßnahmen. Er bietet sich für Gewerbetreibende mit häufiger Kooperation und “Querfrequenz” gemeinsamer Kunden oft an, auf gemeinsame Werbung zu setzen. Eine intelligent verbundene Kampagne lässt sich schon auf der Ebene des Flyers im Postkartenformat umsetzen.

So mag etwa die Vorderseite der Präsentation des Hauptauftraggebers gewidmet sein. Und auf der Rückseite platziert die Partnerfirma ihr Logo und Adresse. Auf diese Weise werden effektivere Synergieeffekte erzielt als durch separate Verteilung von Visitenkarten. Der einfache Austausch des “Top-Placements” auf der Frontseite gegen das Rückseiten-Logo macht es möglich. Bei der Verteilung ist hierbei eine langfristige Werbewirkung möglich. Sie kann den Erkennungswert des Flyers beibehalten ohne dabei mehr Kosten zu verursachen.

Der Flyer als Postkarte: Das geht natürlich auch!

Im Format DIN A6 gestaltete Flyer können neben Ihrer Firmenbotschaft auf der Frontseite am Rücken die Adressfelder für den Versand als Postkarte erhalten. Das ist drucktechnisch kein Problem und verschafft Ihrem Unternehmen sogar bei Grußbotschaften zu saisonal wiederkehrenden Festen neue Aufmerksamkeit.

Der A6 Flyer bietet viele Vorteile.

  • Genug Platz für Großschrift
  • Er lässt sich genial mit Hintergrundbildern ausschmücken.
  • Man kann ihn bequem in der Jackentasche mitnehmen.
  • Entsprechend “fetzig” gestaltet, lässt er selbst die ruhelose “Handheld”-Generation aufmerksam werden – und das Ding einstecken.
MENU