Handwerker Homepage erstellen lassen

Homepage für Handwerker professionell erstellen lassen.

Eine Homepage wird von den meisten Kunden mittlerweile erwartet. Nicht zwingend für den einzelnen selbständigen Handwerker, aber auch für ihn hat eine Homepage Vorteile.

Am deutlichsten sind die Vorteile, wenn man im Internet gefunden wird. Klar passiert vieles im handwerklichen Bereich über Mund-zu-Mund-Propaganda. Allerdings suchen auch sehr viele Mitbürger einen Handwerker im Internet. Wenn die Waschmaschine ruckelt, sucht die Hausfrau nach “Kundendienst Waschmaschine”. Wenn die Dusche undicht ist, nach “sanitär” plus dem Namen der jeweiligen Stadt.

Wenn die eigene Website gefunden wird, erhöht das die Zahl der Aufträge, auch im Handwerk. Im Laufe der Zeit können immer wieder mal Aufträge über die Website reinkommen. Besonders hilfreich ist es, wenn man die Website geschickt mit dem Namen der eigenen Stadt verbindet.

Es gibt mittlerweile sehr viele Menschen, die sich lokal im Internet über das Handwerk schlau machen. Erst später entschließen sie sich, einen Auftrag an einen Betrieb aus dem Handwerk zu vergeben.

Deshalb ist es für Ihren Geschäftserfolg hilfreich, mit einer Homepage präsent zu sein. Und speziell mit einer professionellen Homepage. Der Inhalt der Webseite ist dabei genau so wichtig wie eine ansprechende Gestaltung. Auch die Navigatio ist wichtig. Wichtig ist, dass die beste Homepage für Handwerker wenig hilfreich ist, wenn sie von den Leuten nicht gefunden wird. Deshalb gilt auch die Empfehlung an das Handwerk: Lassen Sie einen Profi ran.

Das ist im Handwerk bei einem

  • Tischler
  • Zimmerer
  • Schreiner
  • Fliesenleger
  • Installateur
  • Monteur

ja nichts anderes: Die erfahrensten Leute machen die beste Arbeit.

Das Logo auf der Website

Auch Logos im Handwerk vermitteln einen direkten visuellen Eindruck. Einen Eindruck, mit dem Sie gut in Erinnerung bleiben wollen. Logos sind auf einer Internetseite das wichtigste Mittel für Wiedererkennung und Vertrauen. Oft geht der erste Blick nach oben links. Dort wird in den allermeisten Fällen das Logo auf der Homepage platziert. Deswegen wird es dort auch erwartet. Kennt Ihr Kunde Ihr Logo schon, ist er vertraut mit Ihren “Insignien” und weiß sofort, wo er ist.

Flyer ergänzen die Handwerker Homepage

Flyer – diese Broschüren im handlichen Format – lassen sich leicht mal mitgeben. Selbst nach einem kurzen Gespräch, kann der beim Handschlag übergebene Flyer auf die weiteren Angebote auf der Website aufmerksam machen. Neben den Kontaktinformation ist die Webadresse der Homepage eines der wichtigsten Elemente. Deswegen stellen wir sie gerne deutlich heraus, wenn wir Flyer erstellen.

Die Web-Adresse auf der Visitenkarte

Kunden erwarten auch im Handwerk mittlerweile die Adresse der Homepage des Handwerkers auf der Visitenkarte. OK, viele selbständige Handwerker haben noch keine Webseite. Das ist nicht weiter verwunderlich, den sie haben meistens viel zu tun. Und die Handwerker, die wir kennen, haben mehr Freude an ihrem Handwerk, als am PC zu sitzen. Dafür gibt es ja Grafiker und Webdesigner, die dem Handwerk zuarbeiten. Manchmal reicht für den Handwerker eine kleine Homepage mit einer kurzen Beschreibung der Tätikeiten. Was natürlich am Besten kommt, ist wenn das Design der Visitenkarten mit dem Design der Homepage übereinstimmt.

Die Homepage unterstützt die Anzeigen

Eine Anzeige lässt sich relativ schnell schalten. Allerdings bietet sie oft nicht viel Platz. Daher macht es Sinn, die Adresse der Website in die Anzeige zu setzen. Auf der können Sie viel mehr Infos und Angebot unterbringen. Und Änderungen an der Handwerker Homepage lassen sich relativ schnell machen. Schwerer als Word ist das auch nicht. So können Sie Ihren “Werbeplatz” deutlich erweitern.

Aufträge

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihren Auftrag oder Ihre Aufträge an uns vergeben. Mit viel Sympathie für den Alltag der Handwerker arbeiten wir Ihnen gerne zu. Ihre Aufträge sind uns herzlich willkommen.

MENU